Monatsarchiv Februar, 2010

18.Februar 2010

Pay any „wurst“ by Credit Card and get a coffee for free

Dass viele unserer Landsmänner und –frauen unter dem Denglisch leiden ist weithin bekannt. Doch dass auch unsere europäischen Nachbarn darunter leiden ist den meisten neu. Was mich dabei erstaunt ist, dass diese nicht nur an der Verenglischung des Wortschatzes leiden, sondern auch an der Verdeutschung der Sprache. Eine kleine Internetrecherche zeigt die besten Ergebnisse für […]

... weiterlesen »

Aktualisiert am 18. Februar 2010

11.Februar 2010

“Die Pärformenz liegt weit unter dem Bänschmark”

Das Thema Unternehmens-Denglisch schein ein echter Dauerbrenner zu sein. – Logisch eigentlich, schließlich begegnen uns täglich die tollsten Blüten. Heute gab es dazu wieder einen sehr netten Beitrag – dieses mal von Winfried Gertz in der Computerwoche. Neben dem Personalgesuch für einen „Front Office Assistant Manager im Face-to-face-Marketing“, sprich Verkäufer/in für die Käsetheke, berichtet Gertz […]

... weiterlesen »

Aktualisiert am 11. Februar 2010

09.Februar 2010

Die Stimme aus dem Off – oder: die Schatten der Vergangenheit…

Es hat zugegebenermaßen ziemlich lange gedauert bis zu meinem Entschluss, mich nun doch bei Facebook anzumelden. Die täglich sprudelnde E-Mail Flut und meine Aktivitäten in anderen Social Media & Netzwerken waren als mentale Barriere eine Weile ziemlich wirkungsvoll…Die Neugier, wer mir auf Facebook alles begegnen würde, ließ meine Standfestigkeit schließlich in sich zusammenbröseln wie die […]

... weiterlesen »

Aktualisiert am 15. Februar 2010